Bei der Ankündigung der Nachrichten teilten die Unternehmen mit, dass die neuen Tools die Reichweite der GDAX-Plattform erhöhen würden, was wiederum das weltweite Volumen des Krypto-Handels erhöhen könnte. Das Unternehmen erklärt, dass die Verwahrlösung für digitale Vermögenswerte Kundengelder durch strenge Finanzkontrollen wie den Schutz mehrerer Unterzeichner, Prüfpfade und Auszahlungslimits sichert. Anscheinend plant er, 2018 zwei Dutzend weitere Mitarbeiter einzustellen, und beabsichtigt, bis 2021 100 Mitarbeiter zu beschäftigen.

Der Coinbase Cryptocurrency Exchange hat mit dem Erwerb des dezentralen Paradex einen weiteren Schritt in Richtung des ERC20-Token-Austauschs getan. Cryptocurrency Exchange Coinbase hat das institutionelle Geschäft des Cryptocurrency Wallet- und Custody-Dienstleisters Xapo übernommen. Der wichtigste Kryptowährungsaustausch in den USA Die USA, Coinbase, gaben bekannt, dass sie die Paradex-Handelsplattform in dem jüngsten Versuch des aufstrebenden Unternehmens erwerben werden, in einer zunehmend wettbewerbsorientierten Krypto-Wirtschaft an der Spitze zu bleiben.

Laut einer mit der Situation vertrauten Quelle verwaltet das Unternehmen jetzt Kryptowährungs-Assets im Wert von über 7 Milliarden US-Dollar. Es wurde ein Fehler festgestellt, der die Registrierungsinformationen von mehr als 3.400 seiner Kunden in Klartext in den internen Aufzeichnungen des Webservers des Unternehmens enthüllte. Er berichtete, dass in den letzten Monaten mehr als 100 Hedgefonds Pläne für den Handel und die Investition in Kryptografie angekündigt haben, die das Interesse von institutionellen Kunden und Finanzdienstleistern an einer Quelle der Liquidität und Verwahrung digitaler Vermögenswerte zum Ausdruck brachten. Es ist zwar besser bekannt als die wichtigste Handelsplattform für Kryptowährungen in den Vereinigten Staaten. In den USA hat Coinbase Geld in Pläne investiert, um in einer größeren Kryptowährungswirtschaft die Nase vorn zu haben. Er berichtete, dass er über ein neues Ingenieurbüro, das sich auf die Weiterentwicklung von Coinbase Markets, dem wichtigsten elektronischen Markt für Kryptowährungen, konzentrieren wird, eine große Investition in Chicago tätigt. Er vertraut darauf, dass die Sicherheitsanfälligkeit behoben wurde, und bestätigt, dass alle betroffenen Kunden benachrichtigt wurden. Darüber hinaus gab das Unternehmen in San Francisco bekannt, dass es ein neues Ingenieurbüro in Chicago eröffnen wird.

Wer bereit ist, seine Anlagen in den Fonds umzutauschen, muss dies 30 Tage im Voraus mitteilen. Der Umtausch ist nur vierteljährlich möglich. Investitionen des neuen Produkts werden in USD mit einem monatlichen Investitionsfenster akzeptiert. Da regulatorische und verwahrerische Hindernisse offenbar aus dem Weg geräumt sind, haben viele vorausgesagt, dass ein ausgereifter Kryptomarkt unweigerlich große institutionelle Investitionen in den Weltraum locken wird.