Der Dow Jones Industrial Average hat sich seit Anfang August trotz eines besorgniserregenden Einbruchs im breiteren Markt erholt. Warum denkst Du, das ist?

Beginnen wir mit dem Dow. Als der Dow nach dem Bericht über die Lohn- und Gehaltsabrechnung außerhalb der Landwirtschaft vom 10. August ablehnte, gab es Spekulationen über seine Schwäche. Während dies fortgesetzt wurde, scheint es übersehen worden zu sein, dass der breitere Markt nach dem Bericht über schwache Arbeitsplätze etwas schwach war.

Was ist die Quelle des Wirtschaftswachstums? Wachstum der Geschäfts- und Konsumausgaben. Diese beiden Faktoren sind die Hauptgründe, warum der Dow die Rallyes gemacht hat, die er hat.

Noch wichtiger ist, dass der Rückgang des Index die Kaufkraft des breiteren Marktes nicht beeinträchtigte. Unternehmensgewinne und Dividenden sind gestiegen und immer mehr Menschen kaufen Häuser, Autos und Immobilien.

Der Rückgang des Index sollte nicht als Grund zur Besorgnis angesehen werden, da die Preise für Unternehmen und Immobilien aufgrund einer verringerten Kaufbasis der Verbraucher bereits niedriger ausfielen. Der Schlüssel liegt darin, gute Jobs zu finden und Löhne und Einkommen zu verbessern. Dies sollte die Verbraucher wieder auf den Markt bringen.

Es gibt andere Treiber im Dow, einschließlich des Beschäftigungswachstums, der Produktivität des Geschäfts und des Tempos des Anstiegs des Kernindex. Es kann jedoch schwierig sein, diese Zahlen zu verfolgen. So können Sie.

Holen Sie sich eine Online-Handelsplattform. Dies ist ein kostenloser Dienst, der normalerweise nur für eine begrenzte Zeit verfügbar ist. Und wenn Sie es verwenden, haben Sie Zugriff auf dieselben Tools, die professionelle Händler verwenden. Sie können sich in Echtzeit einen Überblick über die Marktentwicklung verschaffen.

Sie können eine Liste der größten Unternehmen und ihrer Aktienkurse erhalten und sogar ein Gefühl für eine große Anzahl von ihnen bekommen. Sie können ihren Beständen folgen und herausfinden, welche gestiegen sind und welche ins Stocken geraten sind. Wenn Sie wissen, welche Marktsektoren gestiegen sind, können Sie feststellen, ob die Divergenz zwischen ihnen und dem gesamten Markt ein Ende hat.

Sie können auch ein Gefühl dafür bekommen, wie viel Volatilität Sie in Echtzeit erwarten können. Zu jeder Aktie gibt es Daten-Feeds, die Ihnen einen Hinweis auf den Gesamtzustand des Marktes geben.

Sie können auch Trendlinien für verschiedene Aktien abrufen, um herauszufinden, wohin diese führen. Selbst wenn Sie nicht viel Bewegung sehen, können Sie potenzielle Trades erkennen, die wahrscheinlich funktionieren.

Ich habe nicht die Ausbildung, die einige der größeren Namen auf dem Markt haben, aber ich habe einen großen Händler, der viel über Trends weiß. Er beobachtet ständig Charts und hilft mir, Dinge zu erkennen. Wir arbeiten zusammen und ich liebe es, dass wir zusammenarbeiten und ich muss mir nie Sorgen um seine Gefühle beim Handeln machen, obwohl er einen Großteil meines Handels für mich erledigt.

Aktienmärkte und Terminbörsen sind nicht immun gegen die Turbulenzen in der Welt. Wenn Sie neu auf dem Markt sind oder schon länger handeln und nach einer Möglichkeit suchen, Geld zu verdienen und Ihr Vermögen zu erhalten, vergessen Sie nicht, den Dow Jones Industrial Average als Tool zu verwenden .